Elterngruppe

Die Elterngruppe vertritt die Interessen der Elternschaft zwischen LehrerInnen, Behörden und Eltern, aber keine Einzelinteressen. Sie fördert die Beziehung und Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus. Die Elterngruppe ermuntert andere Eltern, sich auch aktiv am schulischen Geschehen zu beteiligen und sich mit ihren persönlichen Fähigkeiten einzubringen. Sie arbeitet in Absprache mit der Behörde und der Lehrerschaft zusammen. Die Elterngruppe arbeitet autonom und ist politisch und religiös neutral.

Haben Sie Kinder an unserer Primarschule oder im Kindergarten und Ideen, die Sie gerne umsetzen möchten? Dann melden Sie sich doch einfach bei einem unserer Mitglieder oder über unsere Mail-Adresse!

Elterngruppe
c/o Claudia Bührer (Präsidentin)
Schmittengasse 18
8112 Otelfingen

Telefon

044 845 00 17

elterngruppe (at) ps-o.ch
 

 

Aktuell

zur Zeit sind keine kommende Anlässe

Regelmässige Veranstaltungen und Projekte

Schulhausführung am ersten Schultag

Am Nachmittag des ersten Schultages findet eine Schulhausführung statt, die von den Mitgliedern der Elterngruppe und der Schulleitung durchgeführt wird. Die Führung soll die Orientierung im Primarschulgelände erleichtern, es werden gerne Fragen beantwortet und auch die Arbeit der Elterngruppe wird vorgestellt.

Räbeliechtli-Umzug

Die Elterngruppe bereitet den alljährlichen stattfindenden Räbeliechtliumzug mit dem Schnitzen der Räben und Dekorieren der Wagen vor. Die Mitglieder begleiten zusammen mit der Lehrerschaft den Umzug und bieten im Anschluss einen Imbiss, Kuchen und Getränke an.

 

DSC03528.JPG DSC03529.JPG

 

Besuchsmorgen

Resultierend aus einer Umfrage bei den Eltern wird ab März 2015 eine Schulbesuchswoche angeboten, die den Besuchsmorgen ersetzt.

Im November bleibt der Besuchsmorgen bestehen, an dem die Elterngruppe weiterhin Kaffee und Tee offeriert.

Unterstützung bei schulischen Anlässen und anliegen

Bei Schulanlässen wie Wander-, Ski-, und Sporttagen sowie Projektwochen unterstützt die Elterngruppe organisatorisch und als Begleitpersonen die Lehrerschaft. Zudem vertritt sie die Elternschaft in gezielten Arbeitsgruppen und bei schulischen Fragen.

Zusammenschluss der Elterngruppen des unteren Furttals

Die Elterngruppen der Primarschulen Otelfingen, Dänikon/Hüttikon und Boppelsen haben sich im Bereich des Weiterbildungsangebots zusammen geschlossen. Referate und Vorträge werden im Turnus von den drei Elterngruppen angeboten.

Kerzenziehen

Das Kerzenziehen wurde mit viel Erfolg von 2011 bis 2013 von der Elterngruppe durchgeführt. Auf Grund des zeitlichen und personellen Aufwands fand 2014 ein Zusammenschluss mit demForum Otelfingen statt, das die Verantwortung für die Durchführungübernommen hat.

Durchgeführte Referate und Aktivitäten

Frühlingsbasteln (25.3.2015)

Vortrag: Erfolg in der Schule (02.04.14)

Praxisorientierte Weiterbildung zur schulischen Unterstützung der Kinder. Frau Dr. med. H. Wolf und Herr Dr. U. Wolf dipl. Chemiker ETH

www.erfolginderschule.ch

Kids Day (29.05.13)

In Zusammenarbeit mit dem TCS hat die Elterngruppe den Schulkindern einen Trotti-Kurs angeboten, bei dem Geschick und Fun auf dem Trottinette (aber auch Sicherheitspakete) im Mittelpunkt standen.

10-jähriges Jubiläum der Elterngruppe Primarschule Otelfingen (29.08.09)

Im September 1999 wurde die Elterngruppe der Primarschule Otelfingen ins Leben gerufen, und so konnten wir in diesem Jahr stolz unseren 10. Geburtstag feiern. In einem ersten Teil der Feierlichkeiten trafen sich am 29. August alle ehemaligen und derzeitigen Mitglieder der Elterngruppe sowie Mitglieder der Schulleitung und Schulpflege sowie treue Helfer zu einem gemütlichen Brunch im grossen Mehrzweckraum des Primarschulhauses. Abgerundet wurde der Morgen mit einer Trommelstunde mit Willi Hauenstein auf dem Pausenplatz - da bleibt nur zu sagen: Togo Togo Bas...

Die Elterngruppe fand, dass auch die Schülerinnen und Schüler an diesem Jubiläum teilhaben sollten, und so fanden zwei Wochen später am Herbstmarkt-Wochenende in der nahen Rüeger-Scheune verschiedene Aktivitäten für alle Kinder statt: Ballonwettbewerb, Hüpfburg, Harassen-Klettern, Schmuckbasteln, Kinderschminken, Zaubervorstellung mit Clown Wendolina, Mohrenkopfschleuder, Tischfussballkasten, Malen, Pony-Reiten und Kinderdisco - das Programm war voll und wurde gut besucht. Alles in allem war's ein voller Erfolg und hat dem OK und allen Helferinnen und Helfern grossen Spass gemacht.

Die Preisverteilung für den Ballonwettbewerb und die Übergabe des gemalten Bildes an die Primarschule erfolgt nach den Herbstferien.